Aleta

Lüdenscheid (bei Dortmund)

Mail: aleta.weidmann@dreadfactory.de

Mein Angebot

Hier gebe ich dir einen groben Einblick in meine Dienstleistungen.
Auch wenn dein Wunsch hier
nicht aufgeführt ist,
schreib mir gerne eine Mail mit deinem Anliegen und wir schauen,
was ich für dich tun kann.
Ich freue mich auf dich!

Echthaar Locs

  • Dreadneuerstellungen
    im ganzen Haar, als Partial Locs oder als Probedreads
  • Dreadpflege & Dreadrestaurationen
    Dreads voneinander trennen, Ansätze nachfilzen,
    Fusselhärchen einarbeiten, Locs spalten oder dünne Stellen ausbessern
  • Dreadverlängerungen
    mit Echthaar Locs Extensions aus unserem Shop
  • Dreads entfernen
    Dreads auskämmen oder Extensions abnehmen
  • Dreadverzierungen
  • Hausbesuche
    im Umkreis von max. 50 km

Synthetik Locs

Bisher biete ich keine Arbeiten mit Synthetik Locs an.

Schau gern nochmal auf der Dreadstylist finden Seite vorbei.
Mit dem Filter auf Synthetik Locs werden dir alle professionellen
Synthetik Locs StylistInnen angezeigt.

Termininfos

Buchungshinweise

Terminvereinbarung

Einen Termin kannst du mit mir ganz einfach per Mail vereinbaren.

Schick mir am besten direkt ein paar Fotos von deinen offenen Haaren mit und erzähle mir von deinen Wünschen und Vorstellungen. Das macht es mir leichter abzuschätzen, welcher Arbeitsaufwand uns erwartet und welchen Termin du buchen kannst.

Begleitpersonen

Angekündigte Begleitpersonen sind bei mir willkommen, solange sie dir ein gutes Gefühl geben und du dich entspannen kannst, um deine Me-Time zu genießen. Sag mir nur bitte im Vorfeld Bescheid, damit wir noch einmal darüber sprechen können.

Meine Preise

(Stand 2024)

Mein Stundenlohn liegt bei
40,- € pro Stunde. 

Bei längeren Terminen (6 - 8 Std.) berechne ich eine Tagespauschale von
350,- €.

Für separate Häkelworkshops (45 Min.)
oder Pflegeberatungen (45 Min.) berechne ich 49,- €.

Bei Hausbesuchen beträgt die zusätzliche Fahrkostenpauschale 1,50 € pro km.
Sie errechnet sich aus dem Hin- und Rückweg. 

Wie lange wir für eine Neuerstellung oder Dreadpflege brauchen ist genauso individuell, wie deine Haare. 

Bei einer Neuerstellungen kommt es ganz auf deine Haarbeschaffenheit, sowie deine persönlichen Wünsche an.

Bei einem Pflegetermin ist es entscheidend, wie viele Locs du hast und welche Art der Pflege du dir wünscht. 

Um dir eine bessere Einschätzung geben zu können, wie viel Arbeit uns erwartet, führen wir vor der Terminbuchung ein Beratungsgespräch. Ich schaue mir deine zuvor geschickten Fotos an und du sagst mir, was deine Wünsche sind. 

Schreib mir dazu gerne eine Mail und ich sage dir genau, welche wichtigen Infos ich noch von dir brauche, damit du dir den passenden Termin buchen kannst.

Diese Preise gelten nicht für andere DreadFactory-StylistInnen
(Die Preise variieren von Standort zu Standort und fallen je nach Erfahrung und Geschwindigkeit unterschiedlich aus. Der Grund für unterschiedliche Preise liegt im deutschen Kartellgesetz.)

Mein Workspace

Herzlich willkommen in meinem zu Hause.

Ich wohne in einer kleinen Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses.
In meiner Wohnküche habe ich einen Bereich eingerichtet, in dem du dich wohlfühlen und deine Me-Time genießen kannst.
Mach es dir gemütlich auf meinem Sessel, lege deine Füße hoch und kuschel dich in die Decke.
Trinkst du gerne Tee? Stöber ruhig durch mein Teeregal.
Oder magst du doch lieber einen Kaffee oder ein Glas Wasser trinken?
Wenn du möchtest, habe ich ein paar vegane Knabbereien für dich da.
Für den großen Hunger, gerade bei längeren Terminen, bringst du dir einfach selbst etwas Leckeres zu Essen mit.
Wenn du magst, können wir einen Film über meinen Laptop streamen oder Musik hören.
Du kannst auch gerne in deinem mitgebrachtem Buch schmökern.
Wir können schweigen oder ne Runde quatschen. Mir gehen nur selten die Gesprächsthemen aus.

Am besten packst du dir ein Paar Hausschuhe oder dicke Socken ein, damit du ohne Straßenschuhe in meiner Wohnung keine kalten Füße bekommst.

Bei einer Tierhaarallergie brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Ich habe keine tierischen Mitbewohner.

Und wenn du zwischendurch eine Zigarettenpause brauchst, kannst du gerne vor der Tür rauchen.

Es ist ganz wichtig, dass du nicht einfach bei mir vorbeikommst, sondern vorher einen Termin vereinbarst.

Anfahrt

Anfahrt mit dem ÖPNV

Vom Lüdenscheider Bahnhof aus kannst du bequem mit dem Bus bis kurz vor meine Haustür fahren.

Anfahrt mit dem Auto

Von der Autobahnausfahrt „Lüdenscheid Nord“ auf der A45 brauchst du noch ca. 5 Minuten bis zu mir. Auf der Autobahn wird die A45 in Richtung Frankfurt bzw. Hagen meistens als voll gesperrt angezeigt.
Bis zu meiner Ausfahrt „Lüdenscheid Nord“ kannst du sie aber ohne weiteres befahren.

Bei mir angekommen, findest du problemlos einen Parkplatz direkt vor der Haustür.

Hausbesuche

Du bist nicht mobil oder möchtest deine Dreads lieber in deinem gewohnten Umfeld gepflegt oder erstellt bekommen? Dann schreib mir eine Mail.

Im Umkreis von 50 km fahre ich auch gerne zu dir nach Hause.

Dafür berechne ich eine Anfahrtspauschale von 1,50 € pro gefahrenen Kilometer. Die Pauschale errechnet sich aus dem Hin- und Rückweg.

WICHTIG – NUR MIT TERMINVEREINBARUNG

Die exakte Adresse bekommst du nach der Terminvereinbarung.

Terminvorbereitung

bei einem Termin zur Neuerstellung

Bitte wasche deine Haare für den Filzprozess nicht mehr mit silikonhaltigem Shampoo oder Spülungen. Auch auf Haarkuren oder Pflegeöle solltest du vorerst verzichten. Wenn du besonders starke und gesunde Haare hast, empfehle ich dir ein Kieselerde-Peeling, um die Haarstruktur zu öffnen und griffiger zu machen.
Bei blondierten Haaren benötigst du keine Vorbehandlung.

Genauere Infos lasse ich dir rechtzeitig vor unserem Termin zukommen.

bei einem Termin zur Pflege

Bitte wasche deine Locs ein paar Tage vor unserem Termin, jedoch nicht am selben Tag. Sie brauchen meist sehr lange zum Trocknen. Feuchtigkeit in deinen Locs, aber auch ein fettiger Ansatz würden uns bei der Pflege behindern.

Terminablauf

Nachdem du in Ruhe angekommen bist, besprechen wir zunächst, wie du dir deine Dreadlocks wünschst.
Du kannst mir auch gerne Beispielbilder mitbringen von Locs, die dir gefallen.
Denke aber daran: Locs sind individuell, genau wie du.
Kein Dreadhead gleicht dem anderen. Sie sind ein kleines Kunstwerk. Nur für dich, von mir gemacht.

Während des Termins werde ich dich bitten, ab und zu in den Spiegel zu schauen. So kannst du kontrollieren, ob dir der bisherige Prozess gefällt. Auf diese Weise gehen wir beide sicher, dass nichts ohne dein Einverständnis passiert. Solltest du Schmerzen haben, können wir häufiger kleine Pausen machen. Bitte sag mir immer offen und ehrlich, wie du dich gerade fühlst.

Eine Neuerstellung kann schon ziemlich aufregend und anstrengend sein.
Am besten kommst du gut erholt und frisch gestärkt zu deinem Termin.

Am Ende des Termins bekommst du noch einen kleinen Häkelworkshop von mir, damit du dir bei Bedarf deine Längen und Ansätze auch selbst häkeln kannst.

Wenn du möchtest, können wir deinen neuen Dreads auch direkt verzieren. Vielleicht mit Makramee oder ein paar Perlen?

Ich mache gerne Vorher-Nachher-Fotos für dich, für mich und wenn ich darf auch für Social Media.Ich veröffentliche Bilder von dir aber nur, wenn du mir dein ausdrückliches Einverständnis dafür gibst.

Pflegetipps für Locs

Am Ende des Termins besprechen wir ausführlich, wie du deine Dreads am besten pflegst und was du in Zukunft beachten solltest, damit sich deine Locs richtig gut entwickeln können.

Du musst dir aber nicht alles direkt merken, ich gebe dir noch eine Broschüre mit, in der du jederzeit nachlesen kannst.

Solltest du dennoch Fragen haben bzw. dir bei etwas unsicher sein, kannst du mir auch eine Mail schreiben oder direkt einen Pflegetermin buchen.

Ich stehe dir gerne mit Rat, Tat und Häkelnadel zur Seite.

Für mehr Informationen oder eine Beratung melde dich einfach
ganz unverbindlich bei mir!

Ich freue mich auf dich!